• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

Aktuelle Termine 2018

Als RSS Feed abrufen

Es stehen wieder dringende  Reinigungsarbeiten an der Groov an: die Spielplätze, die Rollschuhbahn, der gut besuchte Fitnessparcours sollen gesäubert und instand gehalten  werden.  

Die Pflanzenkübel auf der Brücke zum Fähranleger und das Rosenbeet wollen gepflegt werden und der Weg als solcher von Unkraut befreit, damit alles wieder einladend aussieht und den Besucher erfreuen kann.

 Das bedeutet viel Arbeit: Dafür brauchen wir jede helfende Hand und freuen uns über jegliche Unterstützung.

 

Beginn: 26.05.2018 um 10.00 Uhr am Teehaus am Ende der Gütergasse, wo die Arbeiten  und die Geräte verteilt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.die groov-paten.de oder unter 0170/3700016 bei Andreas Bischoff, 1.Vorsitzender.

Die Pfarrgemeinde St. Dionysius Rheidt veranstalten am 27.05.2018 ab 11 Uhr ein Pfarrfest in Rheidt.

Traditionell findet an Fronleichnam, 31.05.2018, unser Pfarrfest statt. Nach der Pfarrverbandsmesse auf dem Evonik-Parkplatz um 9.30 Uhr können Sie der Prozession nach St. Jakobus folgen. Sie sind herzlich eingeladen anschließend auf unserem Pfarrfest zu verweilen.

Zwischen 11.30 – und 18.00 Uhr wird rund um das Matthiashaus für ihr leibliches Wohl reichlich gesorgt. Menschenkicker, Kasperle-Theater, Ponyreiten und weitere Aktivitäten bieten Gelegenheit für Spaß und Unterhaltung. Ob Groß oder Klein, es wird für jeden etwas dabei sein. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an die örtliche Caritas, „Tischlein-deck-dich“, die Messdiener und die Pfadfinder.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Ortsausschuss St. Jakobus

Zum 21.ten Mal findet am Donnerstag, den 31.05.2018 (Fronleichnam) ab 14:00 Uhr, das beliebte Kleinfeldturnier der „TG Krone“ gemeinsam mit den Alten Herren der SpVgg Lülsdorf-Ranzel statt. In zwei Gruppen spielen die teilnehmenden Mannschaften den Krone-Cup aus. Das Turnier startet um 14:00 Uhr mit der Begegnung des Vorjahressiegers "TG Wir für Euch" gegen die SpVgg LüRa U50 (Bambini). Weitere Teilnehmer sind die TG Krone, TuS Altenrath, TuS Langel, 1.FC Niederkassel Ü50, SSV Troisdorf 05 Ü50, SpVgg LüRaÜ35 und zwei Vertretungen der LüRa AH. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, so tolles Wetter wie in den vergangenen Jahren, sowie faire und interessante Spiele, Für das leibliche Wohl der Gäste wird bestens gesorgt.

Chor-Samstag mit VoCappella
Chor-Samstag mit VoCappella

Aus der Auferstehungskirche in Niederkassel hörte man am Samstag vielstimmigen Gesang. Dort traf sich der Chor VoCappella zu einem Extra-Probentag, zu dem Chorleiterin Claudia Immer eingeladen hatte. Das nächste Konzert steckt mitten in den Vorbereitungen. Viele der Chormitglieder konnten sich diesen Tag freihalten und so wurden erfolgreich viele bekannte Lieder aufgefrischt und auch manches neue Stücke einstudiert. Diese werden am 02.06.18 in der Emmaus-Kirche in Niederkassel-Ranzel  anlässlich eines Benefiz-Konzertes zu Gunsten der neuen Kirchenfester zu hören sein.

Interessierte Sänger und Sängerinnen sind an unseren Probeabenden immer willkommen. Wir proben jeden Montag ab 19.30 Uhr in der Maria-Magdalena-Kirche in Niederkassel-Rheidt. Besonders freuen wir uns über weitere Männerstimmen.

.
.

(Gö) - Am 2. 2018 ab 18:30 ertönen auf dem Mondorfer Adenauerplatz wieder rheinische Klänge. Auch in diesem Jahr mit „Kölsche Leedscher“. Und was liegt dann näher, als dies auch auf dem Platzkonzert wieder mit der Gruppe „Köhler“ zu präsentieren. Mit handgemachter Musik wird das Publikum zum Mitsingen-, Tanzen und Schunkeln animiert. Der Vorstand des Bürgerverein Mondorf hofft auf diese Weise, die Tradition des Platzkonzertes weiter zu tragen und dabei gleichzeitig auch für „junge und jung gebliebene Besucherinnen und Besucher“ attraktiv zu gestalten. Unverändert ist natürlich, dass Speisen und Getränke als Rahmenprogramm zu günstigen Preisen angeboten werden. Es wird kein Eintritt erhoben, so dass die Finanzierung des Konzertes zu einem Teil aus den erhofften Spenden bestritten werden kann. Der Vorstand des Bürgervereins freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Weitere Informationen finden Sie unter www.buergerverein-mondorf.de

Mitmachtermine Grüne
Mitmachtermine Grüne

Die Grünen veranstalten am 03. Juni um 11 Uhr eine Radtour (ca. 35km) zu schönen Orten außerhalb Niederkassels. Treffpunkt ist der Rheidter Marktplatz. Bei Regen gibt es einen Ausweichtemin am Samstag den 09. Juni.

Radtour rund um Niederkassel (ca. 35 km)
Radtour rund um Niederkassel (ca. 35 km)

Sonntag, 03.06.2018 um 11.00 Uhr,

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter Samstag, 09.06.2018

Treffpunkt: Marktplatz Niederkassel Rheidt

Dauer ca. 4 Stunden

Oh, wie schön ist es rund um Niederkassel! Die Grünen radeln entspannt auf ebenen Wegen mit Ihnen zu schönen Orten außerhalb Niederkassels.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung mit. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt: Ortrun Eckhoff, o.eckhoff@arcor.de    

Am Sonntag, den 03.06.2018 findet ab 19 Uhr (Einlaß ab 18:30 Uhr) die szenische Lesung "Quichotte - Klingelstreiche im Niemandsland - Von einem der in die Stadt zog, um Land zu gewinnen" statt. Der Eintritt beträgt 12 EUR, ermäßigt 8 EUR. Die Lesung findet in der Zündorfer Klosterkapelle, Gütergasse 33, Köln-Porz-Zündorf statt. Der Kartenvorverkauf findet an folgenden Vorverkaufsstellen statt:

•Ticketshop Bezirksrathaus Porz, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70

• Kiosk Meurer, Zündorf, Endhaltestelle der Linie 7

• an der Abendkasse für kommende Veranstaltungen

Kartenreservierungen, zur Abholung an der Abendkasse bis 20 Minuten vor Beginn
unter 02203.83985 oder mail@klosterkapelle.de

Tag der offenen Tür am Lehrteich
Tag der offenen Tür am Lehrteich

Am nördlichen Ortsende von Niederkassel, hinter der DRK-Wache und in Nähe der Bahntrasse, befindet sich an der Matthäusstrasse der Lehrteich des Bürgerverein Niederkassel e.V. Nur an maximal zwei Tagen des Jahres öffnet der Bürgerverein für die Öffentlichkeit die Tür zum Lehrteich  und bietet von 12 Uhr bis 17 Uhr interessante Einblicke in die Naturbelassenheit eines Biotops. Den Besucherinnen und Besuchern werden vom “Teichgrafen” Klaus Steinbüchel und dessen Mitstreiter Josef Piel die idealen Lebensbedingungen für die Pflanzen- und die Tierwelt in und rund um den beliebten Lehrteich, insbesondere auch die Obstbäume alter Obstsorten und die Blumenwiese, vorgestellt. Vom “Bienenkönig” und Imker Friedhelm Küster erfahren sie alles Wissenswerte über die Bienenvölker und die Entstehung des Honigs. Insbesondere der große Schaubienenstand und ein neuer Wachsschmelzer stehen dabei im Mittelpunkt.

"Besser ist besser!“

Beginn 20:00 Uhr

Eltzhof das KulturGut

http://ingo-appelt.de

Da die Welt sich immer schneller dreht, hat der selbsternannte „Konkursverwalter der Männlichkeit“ seiner Show ein gehöriges Update verpasst. Denn es ist einiges passiert und der Comedian brennt darauf, seine allerneuesten Erkenntnisse auf der Bühne zu präsentieren. Geht es doch darum, die Männer immer wieder neu auf das Leben einzustellen. Sein Ziel: Vereinen statt spalten. Denn seine „Männer-Verbesserungs-Comedy“ trifft sowohl bei Männern als auch den Frauen auf begeisterte Zustimmung.

10. Ballonfestival in Bonn vom 8. bis 10. Juni 2018
10. Ballonfestival in Bonn vom 8. bis 10. Juni 2018

(Li) Zum 10-jährigen Jubiläum werden vom 8. bis 10. Juni 2018 etwa 30 Heißluftballone, Heißluftballone in Sonderformen und Luftschiffe in der Rheinaue in Bonn zu Gast sein. Sie versprechen atemberaubende Starts am gesamten Wochenende und entschweben zum Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang in den Himmel über Bonn (witterungsabhängig).

Besucher des Ballonfestivals können sich nicht nur auf die eindrucksvollen Ballone freuen, sondern auch auf ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Viele Informationen rund um die Luftfahrt ergänzen die Starts der Ballone.

Das Festival wird am Freitag, den 8. Juni 2018 ab 18:00 Uhr mit dem Massenstart der teilnehmenden Ballone eröffnet (witterungsabhängig). Am Samstag beginnt das Rahmenprogramm für "Groß und Klein" ab 15:00 Uhr und am Sonntag ab 12:00 Uhr.

Viele Mitmachaktionen können beim Familienfest wieder genutzt werden. Unter anderem Bungee-Trampolin, Quad Area, Ballon am Kran, Zorbing Ballone,  mehrere Wasserrollen, ADAC Fahrrad-Parcours, Kinderschminken, Ballonweitflug-Wettbewerb, Dschungel-Parcours, Fritt Glücksrad und Surfriding Anlage. Tolle Gewinne erwarten die Besucher wie einen Aufenthalt im LANDAL Ferienpark oder einen Besuch im Europapark Rust inklusive Übernachtung. Für das kulinarische Wohl der Gäste ist ebenfalls gesorgt.

Einen Besuch wert ist das traditionelle Ballonglühen am Samstagabend, wenn sich die Ballone nach ihrer Fahrt gegen 22.30 Uhr noch einmal auf der Blumenwiese aufstellen und im Takt der Musik die Rheinaue erleuchten.

Der Vorverkauf für die Ballonfahrten läuft. Tickets sind zum Festivaltarif ab 179 € bei Skytours Balloning unter info@skytours-balloning.de oder 0228-9696 748 erhältlich. Interessenten sollten sich möglichst schnell entschließen, da einige Termine bereits ausgebucht sind.

Weitere Informationen sowie Tickets unter 0221-355 56-0 bzw. www.skytours-balloning.de .

Es ist wieder soweit. Restaurierte Schnauferl und Scheunenfreunde werden an zwei Tagen in Niederkassel auf dem Rathausplatz präsentiert.

Sommer-Konzert des Akkordeon-Orchesters
Sommer-Konzert des Akkordeon-Orchesters

Sommer-Konzert des Akkordeon-Orchesters 1960 Müllekoven e.V. Am Samstag, den 9. Juni 2018 präsentieren sich unsrere Akkordeonisten, unterstützt durch Keyboard, Bass und Schlagzeug im Forum des Stadtmuseum Siegburg am Markt.

Geleitet wird das Orchester wie immer professionell durch den erfahrenen Dirigenten Stephan Weidenbrück, der wieder Einiges mit dem Orchester für Sie vorbereitet hat, um die unglaubliche Vielfalt des Akkordeons wiederzugeben. 

Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, der Einlass ab 19 Uhr.  

Eintrittskarten zum Preis von 15,- € (Schüler/Jugendliche 10,- €) können im April nach Ostern erworben werden bei Auto Baedorf  in Siegburg 02241/250200,  bei allen Vereinsmitgliedern und  auch direkt im Stadt-Museum, Tel. 02241/102-7410. Die Öffnungszeiten des Museums sind von Dienstag bis Samstag von 10-17 Uhr, sowie am Sonntag von 10-18 Uhr. Es können auch Karten per E-Mail angefordert werden mit der Anfrage anmail@aom1960.de  

Am Samstag, den 9. Juni 2018 veranstaltet die TTG Niederkassel 1958 e.V. die 36. Tischtennis-Stadtmeisterschaften der Stadt Niederkassel. Das Turnier der „besonderen Art“ startet um 14:00 Uhr in der Sporthalle Nord, Kopernikusstraße.

Frau Bayer-Helms, die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Niederkassel, wird das Turnier eröffnen. Erwartet werden wie in den Vorjahren rund 100 Damen und Herren aus ganz Nordrhein-Westfalen, die – und das ist das Besondere – in einer Klasse gegeneinander spielen. Das unterschiedliche Spielniveau (von Bundesliga bis Kreisklasse) wird ausgeglichen durch ein Vorgabesystem. Somit haben auch die unterklassigen Spieler die Möglichkeit, mit realistischen Gewinnchancen gegen bessere Gegner anzutreten.

Für das leibliche Wohl sorgt das erfahrene Büffet-Team der TTG. Neben kleinen warmen und kalten Speisen gibt es Kölsch und alkoholfreie Getränke zu geringen Preisen. Besucher sind herzlich willkommen.

Ab 18 Uhr können sich alle zur Wahl gestellten Kinder und Jugendlichen sowie wählende Kinder und Jugendliche auf dem Gelände de Jugendclubs Widdig auf einen spannenden Wahlabend freuen.

Am 17. Juni findet das Sommerfest des Männer-Gesang-Vereins 1849 Rheid t e. V. auf dem Marktplatz in Rheidt statt. Zur Eröffnung um 11.00Uhr spielt das MGV Quintett zum Frühschoppen auf. Bekannte Ohrwürmer und Stimmungslieder laden zum Zuhören und Mitsingen ein. Anschließend werden der Frauen-und Männerchor mit einigen Liedern die Gäste erfreuen. Gegen 16.30Uhr darf der Fußball nicht fehlen. Wir laden alle Bürger zum "Public Viewing" auf dem Marktplatz ein. Auf großen  Bildschirmen  kann man das Spiel Deutschland gegen Mexiko verfolgen und unsere Mannschaft symbolisch anfeuern und unterstützen.
Damit auch die jüngsten Besucher auf ihre Kosten kommen, wird ab 12.00 Uhr ein Kinderprogramm angeboten.
Während der Veranstaltung laden Getränkewagen und Imbissbude zur Stärkung ein.Selbstverständlich werden auch Wünsche nach Kaffee und selbstgebackenen Kuchen erfüllt.
An diesem Termin findet auch der verkaufsoffene Sonntag rund um den Marktplatz statt. In Verbindung mit dem MGV Sommerfest  verspricht es ein unterhaltsamer Sonntag zu werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Freunden zu reden und zu feiern.
Die Abteilung Brauchtum als Ausrichter des Sommerfestes freut sich darauf, viele Gäste begrüßen zu können.

Selbstverständlich laden wir Sie als Presseverteter auch persönlich ein, das Sommerfest des MännerGesang-Vereins 1849 Rheidt  zu besuchen.

.
.

Nach dem sensationellen Charteinstieg auf Platz 1 der deutschen Albumcharts des aktuellen Albums „Bleib unterwegs“, der erfolgreichen „Wieder unterwegs“ Tour im Herbst 2016 und Sommer 2017, bleibt der Mannheimer Sänger und Songwriter auch im Jahr 2018 unterwegs.
Das Album „Bleib unterwegs“ ist ein Wagnis, das Laith aus vollem Herzen eingeht. Gemeinsam mit seinem neuen Produzenten Udo Rinklin (Die Happy, Tonbandgerät) lässt er diesmal vieles einfach laufen und schlägt mit opulenten Aufnahmen und liebevollen Zitaten einen schwelgerischen Bogen zu seinen ersten beiden Platten. Laith Al-Deen hat ein Album gemacht, das voller Tatendrang steckt und dabei ungeahnte Ruhe ausstrahlt. Ein Album, das aus hunderten Geschichten besteht und dennoch unbeirrt persönlich wird. – Auf dem weiten Weg zu uns selbst wird „Bleib unterwegs“ uns sicher noch sehr lange begleiten.

Laith Al-Deen – auf dem Eltzhof

Termin:          Freitag            22.06.2018      20:00 Uhr

 Eintritt:          Saal Stehplatz 33,40 €

 Spielort:         Kulturgut Eltzhof, St.-Sebastianus-Str. 10, 51147 Köln (Wahn)

 Karten unter: Telefonisch: 02203-599480

www.sacova.de / www.koelner-kartenladen.de

Mahou Kaffeerösterei, Heidestr. 8, 51147 Köln

Gregor Meyle – Open Air auf dem Eltzhof
Gregor Meyle – Open Air auf dem Eltzhof

Am 24. Juni 2018 spielt Gregor Meyle zum ersten Mal Open Air auf dem Eltzhof. Gold Awards für seine Studioalben „New York-Stintino“ und „Meile für Meyle“ auf dem eigenen Label Meylemusic, die erste eigene und erfolgreiche TV Sendung, „Meylensteine“, über 200.000 begeisterte Konzertbesucher, ein Echo und der Deutsche Fernsehpreis. All das hat Gregor Meyle in den letzten Jahren erreicht. Man könnte sagen, es läuft richtig gut für den sympathischen Singer-Songwriter aus Backnang. Wir holen ihn nun auf den Eltzhof – nicht zuletzt, da wir selbst große Fans seiner Musik sind.

Tickets gibt es zu kaufen im Kölner Kartenladen, dem neuen Online Shop der Firma Sa Cova. www.koelner-kartenladen.de

 

Gregor Meyle – Open Air auf dem Eltzhof

Termin:              Sonntag                                    24.06.2018                  19:00 Uhr

Eintritt:              Innenhof Stehplatz                 37,50 €

Spielort:             Kulturgut Eltzhof, St.-Sebastianus-Str. 10, 51147 Köln (Wahn)

Karten unter:    Telefonisch: 02203-599480   www.sacova.de / www.koelner-kartenladen.de    Mahou Kaffeerösterei, Heidestr. 8, 51147 Köln 

Am 26. Juni um 16.30 Uhr spielt die Kölner Opernkiste in der Aula der Realschule Mondorf die „kleine Zauberflöte“. Das Stück ist für Kinder ab 4 bis 12 Jahren geeignet. Die Opernkiste kommt mit richtigen Opernsängern und lädt zum Mitmachen ein. Karten zum Preis von 6,--, ermäßigt 3,-- sind ab sofort erhältlich!

Alle Veranstaltungen werden am Vormittag den Niederkasseler Kitas und Schulen zum Besuch angeboten.

Veranstalter: Familienzentrum Villa Kunterbunt und der Fachbereich Jugend der Stadt Niederkassel.

Wer die beliebte Moderatorin und Autorin Christine Westermann live erleben möchte, Probiblio e.V., der Förderverein der Niederkasseler Stadtbüchereien präsentiert, sie mit ihrem neuen Buch Live in der StaBü am 29. Juni 2018 um 20 Uhr im Casino der Evonik.

Der Kartenvorverkauf läuft! Die Anzahl der Karten ist limitiert!

Karten können zum Preis von 9€ bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

• Treffpunkt Lesen in Ranzel,

• Schreibwaren Franzen in Niederkassel,

• Schreibwaren Müller in Rheidt,

• Buchhandlung Glomsda in Mondorf

An der Abendkasse werden die Karten zum Preis von 10€ abgegeben, solange der Vorrat reicht!

Wer Christine Westermann in Niederkassel nicht verpassen möchte, sollte sich also Karten im Vorverkauf sichern.

Die Karten sind nicht personalisiert und können somit problemlos verschenkt oder bei

Verhinderung weitergeben werden!

Die Freie Sportgemeinschaft Rheidt e. V. veranstaltet am Samstag, dem 7. Juli 2018 ihr 41. Fußballturnier für Freizeit- und Betriebsmannschaften um den Willi Reber Gedächtnispokal auf dem Sportplatz Niederkassel-Süd, Südstraße 99. 

Die Veranstaltung beginnt um 09.00 Uhr. Es handelt sich um ein Kleinfeldturnier. Jede Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart. Während des Spiels kann ein- und ausgewechselt werden

Es werden noch Mannschaften benötigt. Wir bitten bis zum 01.6.2018 um schriftliche Mitteilung an Horst Tönnes,  Alte-Burgstr.16a, 51147 Köln, Mail vorstand@fsg-rheidt.de, ob wir mit Eurer Teilnahme verbindlich rechnen können.

Das Startgeld je teilnehmende Mannschaft beträgt 50,00 Euro, und ist bis zum 1.6.2018 auf eines der unten stehenden Konten unter dem Stichwort „Reberturnier“ zu überweisen.

VR Bank Rhein-Sieg e.G* BIC: GENODED1RST IBAN. DE55 3706 9520 0303 320016

KSK Köln* BIC: COKSDE33* IBAN: DE96 3705 0299 0004 009635

„Ham & Egg“
„Ham & Egg“

Aufgrund der großen Nachfrage

 Nochmals am 09. November 2018 um 20:00 Uhr im Eltzhof Porz-Wahn

(Li/Schm) 1996 war das Jahr der Paare: Melanie Griffith und Antonio Banderas haben geheiratet, Prinz Charles und Lady Diana hingegen ließen sich scheiden. Tschibo schluckte Eduscho, die beiden alten Männer von „Los del Rio“ hatten mit „Macarena“ glücklicherweise nur einen Sommerhit während Alice und Ellen Kessler ihre erste Autobiografie veröffentlichten und Robin Williams mit Nathan Lane als Traumpaar in „The Birdcage“ brillierten.

Doch was gab es noch Besonderes? Jörg Dilthey und Andreas Schmitz hatten als „Ham & Egg“ an Silvester ihren allerersten Auftritt.

Das ist jetzt fast 22 Jahre her und viel ist passiert in dieser Zeit. Über 2.000 Mal sind die beiden Herren- Damen gemeinsam aufgetreten und haben dabei über 750.000 Zuschauer erreicht. Investiert wurde inzwischen in mehr als 200 aufwendige und fantasievolle Special-Effects-Kostüme. 150 Perücken nennen sie ihr Eigen. Über die Anzahl der verschlissenen Strumpfhosen, abgetanzten Schuhe und des verbrauchten Make-Up's kann allerdings nur noch spekuliert werden.
Aufwendige Recherchen haben ergeben, dass die beiden Vollblutkünstler in dieser Zeit genau 130 verschiedene Show-Nummern präsentiert haben und das Beste aus diesen 130 Show-Nummern gibt es jetzt erstmalig geballt in einem großen Jubiläumsprogramm. 

Karten ab sofort erhältlich im Internet unter www.eventim.de oder direkt unter 02203-980080