• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

01.03.2019

„Ich bin ich“

Jedes Jahr ein aufregender Moment – die Narren der KiTa St. Laurentius machen sich auf den Weg um möglichst viele Kamellen zu schnappen   

Jedes Jahr ein aufregender Moment – die Narren der KiTa St. Laurentius machen sich auf den Weg um möglichst viele Kamellen zu schnappen

Kindertagesstätte St. Laurentius mit Sonnenschein-Karneval

Fotografische Impressionen von Monika Spieß

(msp) Karnevalsparty und Umzug bei schönstem Wetter – das gab es für die 63 Kinder der Kindertagesstätte St. Laurentius in Mondorf.

Hier ist das Besondere, dass die Eltern, Großeltern oder Freunde am Zugweg stehend den laufenden Kindern die Kamellen zuwerfen. Karneval verkehrt, aber mit sehr viel Freude.

Vorab gab es noch ein Lied zum Motto „Ich bin ich“ gesungen von den Kindern. Hier zückten die entzückten Eltern gerne ihr Handys und filmten und fotografierten ihr Kleinen. Der Elternchor besang im Anschluss die zehn Erzieherinnen, wovon einige leider krank waren. Die Kindergartenkinder und ihre Familien wurden während des Umzuges begleitet durch eine Delegation der Kolpingsfamilie und der Mondorfer KG.