• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

08.03.2019

„Candlelight Singers" empfingen Ranzeler Prinzenpaar

Begeistert empfangen wurde das Ranzeler Prinzenpaar mit seinem Gefolge von den Chormitgliedern

Begeistert empfangen wurde das Ranzeler Prinzenpaar mit seinem Gefolge von den Chormitgliedern

Stammbaumlied erklang im Roncallihaus

Von Dieter Hombach 

Die „Candlelight Singers“ sind eine Gruppe von Sängerinnen und Sängern aus allen Stadtteilen Niederkassels, die viel Spaß an der Musik haben. Der Chor zeichnet sich durch ein vielfältiges Repertoire mit traditioneller und neu-geistliche Kirchenmusik, Gospels, Spirituals, modernen Liedern und eigenen Kompositionen aus. Das bekam auch das Ranzeler Prinzenpaar zu hören, denn Prinz Stefan I. und Prinzessin Heike I. kamen am Mittwochabend zur Chorprobe vorbei. Geprobt wurde an diesem Abend allerdings nicht, denn die Chormitglieder hatten sich nicht nur in fantasievolle Kostüme gehüllt, sondern für das Prinzenpaar auch ein bekanntes Lied mit neuem Text einstudiert. Zuvor sang das Ranzeler Prinzenpaar mit seinem Gefolge natürlich sein Prinzenpaarlied und bedankte sich im Anschluß für die Einladung. „Schön das wir am Abend vor Wieverfastelovend bei euch sein dürfen“, so Prinz Stefan zu Chorleiter Volker Caspari. Die musikalische Überraschung für die närrischen Gäste aus Ranzel folgte dann, denn die „Candlelight Singers“ hatten „Unser Stammbaum“, das Lied der „Bläck Fööss“, auf das Prinzenpaar zutreffend umgeschrieben. Nach diesem Chorgesang wurden die Kehlen mit Sekt und Kölsch geölt und auch feste Nahrung aufgenommen. Bevor das ganze Schmölzje zum nächsten Termin aufbrach, zeichnete es noch den Chorleiter und weitere MItglieder mit seinem Orden aus.