• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

13.06.2017

Super geile Zick

Die Veranstalter Tom und Roland Kulik mit „Brinks“

Die Veranstalter Tom und Roland Kulik mit „Brinks“

Brinks rockten den Eltzhof

 

Dieter Hombach

„Nä wat wor dat en super geile Zick“ ist nicht nur einer der bekanntesten Hits der Kölner Band „Brings“, sonder beschreibt zugleich auch die Stimmung der Besucher nach dem Konzert am Samstagabend im Wahner Eltzhof. Roland und Tom Kulik vom Veranstalter „SACOVA“ war mit der Verpflichtung der Gruppe ein Volltreffer gelungen. Rund 1800 Fans versammelten sich gutgelaunt und zum Teil in „Bringskostümen“ im Innenhof des ehemaligen landwirtschaftlichen Versuchsgutes. Mediterrane Temperaturen, kühle Getränke und erwartungsvolle Besucher waren die idealen Bedingungen für einen schönen Konzertabend. Die Band, um ihren Frontmann Peter Brings, legte los mit einem Intro und die Fans gingen sofort mit. Viele bekannte Stücke, wie „Mama“, „Besoffe“, „SJZ /Super geile Zick", „Aus Liebe weinen“, bot die Gruppe in einer sehr rockigen Version an, die an die Anfänge von Brinks erinnerten. Ruhige Balladen wie „Bis ans Meer“ und „Heimjonn“ kamen bei dem Publikum genau so gut an, wie der Song „Eifel“, bei dem die Besucher kräftig mitsangen. Es war ein toller Abend, nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Band. Peter Brinks bekannte, noch nie im Eltzhof gewesen zu sein und zeigte sich vom Ambiente des Kulturgutes begeistert. Wie der Veranstalter Roland Kulik mitteilte, sei man sich mit der Band einig, auch im nächsten Jahr hier wieder gemeinsam ein Konzert zu veranstalten.