• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

06.12.2018

REWE Schäfer Kunden spenden für „Tischlein-Deck-Dich“  

Hannelore Mertens (2.v.l.) und ihre Helfer von „Tischlein-Deck-Dich“ bedankten sich bei Thomas Odenthal (li.)

Hannelore Mertens (2.v.l.) und ihre Helfer von „Tischlein-Deck-Dich“ bedankten sich bei Thomas Odenthal (li.)

208 Spendentüten übergeben

Von Dieter Hombach 

In Deutschland werden täglich mehrere Tonnen Lebensmittel nicht mehr verwendet – obwohl sie noch verzehrfähig sind. Nicht so bei REWE. 3.000 REWE Märkte sorgen regelmäßig dafür, dass diese Produkte an gemeinnützige Organisationen, wie die bundesweiten Tafeln, weitergegeben werden. In Niederkassel allerdings gehen die Lebensmittel an die Aktion „Tischlein-Deck-Dich“, wie Prokurist Thomas Odenthal sagte.  Dem Aufruf „Gemeinsam Teller füllen!“ folgten im Ranzeler REWE Schäfer Markt in diesem Jahr 208 Personen, die für jeweils 5 Euro eine Tüte mit Lebensmitteln kauften und der Aktion zur Verfügung stellten. In den Tüten befinden sich unter anderem Nuss-Nougat-Creme, Spaghetti, Knödel, Tomatensuppe, Reis und Kekse. Hannelore Mertens bedankte sich, gemeinsam mit ihren Helfern, bei der Übergabe der Spenden am Mittwoch bei Thomas Odenthal für das Engagement des REWE Marktes. „Es ist für uns eine große Hilfe, denn die Schlangen an den Lebensmittelausgaben, einmal wöchentlich in Ranzel und Mondorf, werden immer länger. Auch das Zukaufen von frischem Gemüse ist zurzeit kaum noch zu stemmen“, so Mertens.