• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

13.02.2018

Mondorfer Rosenmontagszug

Etwa 30 Papageien flogen munter durch Mondorf

Etwa 30 Papageien flogen munter durch Mondorf

Strahlender Sonnenschein rundete den Zug ab

Fotografische Impressionen von Gerd Linnartz

(Li) Am Rosenmontag, den 12. Februar 2018 ließ der Bürgerverein Mondorf um 13:11 Uhr in Niederkassel-Mondorf seinen bunten Lindwurm mit 22 Gruppen und etwa 470 Teilnehmer/innen von der Leine. Unter den bunt kostümierten Narren und Närrinnen befanden sich mit der Kolpingfamilie (40 Jahre Sitzungskarneval) sowie der 1. Mondorfer KG Blau-Weiß (20 Jahre Mariechen) zwei Jubilare.

Zu den Debütanten zählte der "Hühnerbaron" in Person von Helmut Höller, die Messdiener unter dem Motto "Wir geben kund, die Messdiener sind bunt", die alles in Eigenregie für den Umzug anfertigten sowie die Wikingerhorde um die Familie Odenthal. Viele Kinder in den einzelnen Gruppen sorgten in ihren Kostümen für echte Hingucker und waren der besondere Pep des Umzuges. Der Wettergott spielte mit und außer dem mitunter unangenehmen Wind herrschte ideales Rosenmontagszugwetter.