• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

06.03.2019

Langeler Sonntagszug

Langeler Sonntagszug

Langeler Sonntagszug

„Rut, Wiess, Bunt“

Von Dieter Hombach 

Das diesjährige Motto des Langeler Tulpensonntagszugs: „Rut, Wiess, Bunt“ war Programm. Viele bekannte Gesichter waren im Zug anzutreffen, die sich dort in jedem Jahr mit viel Spaß an der Freud und Begeisterung auf den gut zweistündigen Fußweg machen. Zum ersten Mal dabei war in diesem Jahr die Nachbarschaftsgemeinschaft „Langeler Sonnen“, während die „Langeler Ritter“ ein rundes Jubiläum feiern können, denn sie sind seit 20 Jahren fester Bestandteil des Veedelzugs. Bedingt durch die Teilnahme des Präsidiums der KG Rut Wiess Löstige Langeler, die mit einem Festwagen auch am Sonntagszug in Porz teilnehmen und auf dessen Rückkehr in Langel gewartet werden muss, endet der Zug meist in der Dämmerung. Doch wie in jedem Jahr standen die Jecken schon früh dicht an dicht an besonders prägnanten Stellen, wie der „Eule“, um hier reiche Kamellenbeute zumachen. Gegen 16.00 Uhr setzte sich der Zug, bestehend aus zwölf Gruppen mit 383 Teilnehmern und sieben Wagen in Bewegung und erreichte noch vor Einbruch der Dunkelheit den Zielpunkt. Anschließend wurde bei der After-Zoch-Party im der Jakob-Engels-Halle kräftig gefeiert.