• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

05.02.2019

Frühschoppen des Festkomitee Rheidter Karneval

"Stippeföötche"verbindet Tollitäten aus NaH und Fern

Um 11:11 startete die Party

Fotografische Impressionen von Gerd Linnartz

(Li) Das Festkomitee Rheidter Karneval (FRK) lud am Sonntag, den 3. Februar 2019 ab 11:11 Uhr zum traditionellen "Frühschoppen" in den Saal "Zur Linde" nach Niederkassel-Rheidt.

Das Programm stellte Stefan Keller zusammen, die Moderation teilten sich Vorsitzender Roland Forst sowie Geschäftsführer Markus Thüren. Musikalisch unterstützten die DJs Sven Stein und Stephan Bär die Veranstaltung.

Zu Beginn eroberte das Rheidter Dreigestirn mit Prinz Andreas I, Bauer Hajo, Jungfrau Stephanie einschließlich Gefolge vom Verschönerungsverein Rheidt die Bühne. Bei den gesanglichen Darbietungen traf Prinz Andreas I. im Saal mit Elfriede Uerlings seine langjährige "Mallorcafreundin". Wat et nit all jit. Im Verlauf der Veranstaltung zeichnete Horst Meurer, Vizepräsident des Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel im Bund Deutscher Karneval, das Dreigestirn mit dem Orden für Tollitäten aus. Weitere Informationen in der kommenden Ausgabe der Montagszeitung am 09.02.2019