• Wahn
  • Zündorf
  • Langel
  • Libur
  • Lülsdorf
  • Ranzel
  • Niederkassel
  • Uckendorf
  • Stockem
  • Rheidt
  • Mondorf

19.02.2019

Alles für den Verein

Der markante Ortseingangsstein an der Rheidter Marktstraße steht im Mittelpunkt. Das Vereins- und Stadtwappen werden umringt von den Kopfbedeckungen des Trifoliums. Künstler ist der Kölner Sebastian Nait

Der markante Ortseingangsstein an der Rheidter Marktstraße steht im Mittelpunkt. Das Vereins- und Stadtwappen werden umringt von den Kopfbedeckungen des Trifoliums. Künstler ist der Kölner Sebastian Nait

Verbundenheit zum Verschönerungsverein Rheidt wird hoch geschätzt

(msp) Der Verschönerungsverein Rheidt stellt in diesem Jahr das Dreigestirn. Dies nahmen die Verantwortlichen des Vereins zum Anlass, sich bei all denen zu bedanken, die dem VVR seit Jahren die Treue halten. Die Verbundenheit wird mit einem Bild des Kölner Künstlers Sebastian Nait gewürdigt.

Der 1986 in Köln geborene Sebastian Nait widmet sich seit dem Jahr 2008 gezielt der karnevalistischen Malerei. Er entdeckte den Karneval als Malobjekt und spezialisierte sich auf die Darstellung des kölschen Brauchtums, dem kölschen Fastelovend und dem landesweit bekannten Kölner Lebensgefühl.