Page 68

Montagszeitung_KW5020

Tel.: (0228) 45 55 34 oder (0228) 45 03 54 Rudolf-Diesel-Str. 5 Gewerbegebiet Mondorf Tel. 02 28/9 71 11 95 Fax 02 28/9 71 11 93 e-mail: s.roehrig@fliesen-roehrig.de www.Fliesen-Roehrig.de Verkauf und Verlegung von: Wand- u. Bodenfliesen - Marmor Provinzialstraße 46 I 53859 Ndk-Mondorf Tel.: 0228 - 90 90 50 30 info@knippscher-bruckmann.de Besuchen Sie uns beim 1. Mondorfer Apfelfest Erleben Sie bei uns exklusiv die komplette GUCCI-Kollektion inklusive aller Herbstneuheiten frisch von der Pariser Messe. Dazu bieten wir Ihnen ein leckeres Glas Apfelbowle bei angenehmer Unterhaltung mit dem Sänger und Saxophonisten Jens Böhlitz. Ein fruchtiges Überraschungspräsent erwartet sie. Wir freuen uns auf Sie am Samstag, den 25.09.2010 ab 16.00 Uhr. Knippscher & Bruckmann Ihr Augenoptiker in Mondorf / Niederkassel e.V. 21 Jahre … aktiv für Sie - klein aber fein! Mikysa Bauelemente GmbH 53859 niederkassel-mondorf • Provinzialstraße 44 telefon 0228 / 45 27 87 Fax: 0228 / 45 44 49 handy: 0172 / 2 56 67 13 www.mikysa-bauelemente.de • mikysa@t-online.de - reparaturarbeiten - Niederkassel-Mondorf Rosenthalstr. 1 (neben NETTO & Blumen-Nöthen) Tel. 0228/902 783 54 Winterfahrzeiten - Oktober bis März: Montag bis Freitag von 06:30 Uhr bis 19:00 Uhr Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr An Feiertagen gelten die Fahrzeiten für Samstag bzw. Sonntag. Sei gegrüßt lieber Nikolaus (Thü) - Am Freitag, den 4.12.2020 versammelten sich alle Kinder und Mitarbeiter/- innen der Kita Langgasse im verdunkelten, von Kerzenschein und Lichterketten erleuchteten Flur. In einem großen Kreis sitzend lauschten alle einer spannenden Nikolausgeschichte, sangen Lieder und führten sich gegenseitig Fingerspiele und Gedichte vor, bis es plötzlich an der Haustür klingelte. 6 kleine Wichtelhelfer, die vorher in den Gruppen gewählt worden waren, liefen zur Tür und fanden dort einen mit kleinen Tüten und Nüssen gefüllten Bollerwagen vor. Schnell brachten sie diesen zu den wartenden Kindern und verteilten die Tüten. Es war allen klar: Das kann nur der Nikolaus gewesen sein, denn überall lag Sternenstaub!! Einige Kinder haben ihn sogar an der Türe gesehen…. Bei Musik und Plätzchen wurde nun gefachsimpelt, wie es wohl zugegangen sein könnte, dass ihn nur so wenige Kinder gesehen haben? Als alle Plätzchen verspeist waren gingen die Kinder wieder in ihre Gruppen. Es war ein sehr schöner Vormittag, der die Kinder und Mitarbeiter/ innen – selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften in weihnachtliche Stimmung versetzte. q Theater „Zauberflöckchen“ in der Kita Schengfeldwiese (Thü) - Das Theater Zauberflöckchen war zu Besuch in der Kita Schengfeldwiese. Gemeinsam ging der Engel Marie mit den Kindern auf die Suche nach dem verloren gegangenen Rezept für die Zauberflöckchen Plätzchen. Unterstützt wurden sie dabei von der spanischen Ratte Ramon und dem Zauberflöckchen. Gemeinsam haben sie es dann geschafft das Rezept mit der Engelspost wieder in den Himmel zu senden. Das Mitsingtheaterstück hat den Kindern die Wartezeit auf Weihnachten etwas verkürzt. Sie verfolgten mit Begeisterung das Stück und sangen mit leuchtenden Augen die zum Stück gehörenden Weihnachtslieder mit.q


Montagszeitung_KW5020
To see the actual publication please follow the link above